Qualifikationen

Neben unserer Zertifizierung des Tüv Nord zu einem anerkannten Betrieb der Arbeiten nach dem Wasserhaushaltsgesetz ausführen darf, nehmen alle unsere Mitarbeiter fortlaufend an Schulungen teil um unseren hohen Qualitätsstandard zu gewährleisten.

Arbeitsschutzmanagement

Wer heute als Unternehmen der Bauwirtschaft im Wettbewerb bestehen möchte, braucht ein effektives Arbeitsschutzmanagement, das unter anderem die Bereiche Baustellensicherung und Gesundheitsschutz der Mitarbeiter regelt. 2012 praktizierten wir als erster Hochbaubetrieb im Kreis Warendorf das Arbeitsschutz-Management. Damit gehörten wir zu den ersten 1000 von 500.000 Betrieben der Berufsgenossenschaft Bau deutschlandweit, die zertifiziert wurden. Auch heute ist es für uns eine Selbstverständlichkeit die Anforderungen des Arbeitsschutzes zu beachten und zu erfüllen. Hierzu stellen wir die notwendigen Rahmenbedingungen und dokumentieren dies in einer Selbstverpflichtung zu der jeder Mitarbeiter mit seinem Namen steht. Sollten auf ihrer Baustelle darüber hinausreichende Arbeitsschutzanforderungen gelten, werden wir diese zusätzlich berücksichtigen.

Familienfreundlichkeit

Das größte Kapital unseres Unternehmens sind unsere Mitarbeiter. Ein gutes Betriebsklima, Fortbildungen und Maßnahmen zur Gesundheitsförderung sowie des Arbeitsschutzes werden bei uns groß geschrieben. Nur so können wir auch in Zukunft auf qualifizierte und motivierte Mitarbeiter bauen.

Für die Wertschätzung unserer Mitarbeiter und unseren Einsatz für ein gutes Miteinander wurde uns im Februar 2014 die Auszeichnung „Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Warendorf“ verliehen über die wir uns sehr gefreut haben.

Diese Website benutzt Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, gehen wir von Ihrem Einverständnis aus.
OK